„Kolping-Elferrat im Jubel, 12 x 11 Jahr Fassenachts-Trubel!“

Bombastisch eröffnete der jubilierende Kolping-Elferrat die 132. Kampagne. Der Kolping-Elferrat gehört zu den ältesten Korporationen der organisierten Fastnacht in der Landeshauptstadt Wiesbaden.

Der Vorsitzende des Elferrates Klaus Bittmann überreichte Sitzungspräsident Stefan Fink den ersten Orden der Kampagne, der dann in wohlgesetzten Versen die Närrinnen und Narren im Kolping-Zentrum begrüßte und wie gewohnt das Kampagnen-Motto einübte. Musikalisch starteten die „Zampanos“ Jürgen Finkenauer und Dieter-Bernd Sommer vom MCC und rissen die Besucher gleich zu Anfang mit. Hoher Besuch aus Mainz folgte in der Bütt. „Bischof Willigis“, der Baumeister des Mainzer Doms, nahm das Zeitgeschehen auch seiner Sicht aufs Korn. Gunther Raupach kreierte eine Figur von der man sicher noch hören wird.

„Olga Orange“ erklomm dann die Bühne im Kolping-Zentrum in einem rosa Dirndl in der Größe elfmal XL. Mit seiner urkomischen Art und seinen Sprüchen ließ er das Publikum Tränen lachen. Eigengewächs „Kolping-Caruso“ Günter Hübner griff die Stimmung auf und bewegte mit seinem Schunkelpotpourri das närrische Publikum. Die Vorstellung des Kolping-Damenkomitees folgte durch die Damen-Sitzungspräsidentin Isolde Zindel, des Herrenkomitees durch Sitzungspräsident Stefan Fink und von „Kolping’s Närrischem Corps“ durch deren Präsidentin Elisabeth Krauss.

Den Übergang zur Adventszeit sozusagen besorgte Detlef Sissol vom Volkschor in Dotzheim, der in seiner trockenen humoristischen Art von seinen Erlebnissen in der Vorweihnachtszeit berichtete. Das Publikum bog sich vor Lachen bis der „Kolping-Caruso“ mit einem furiosen Finale stimmgewaltig die Eröffnung der 12 x 11 Kampagne ausklingen ließ.

Sitzungspräsident Stefan Fink zeigte sich hochzufrieden und kommentierte die Veranstaltung: „Das Motto sitzt, die Kampagne kann für den Kolping-Elferrat am 7. Januar 2017 beginnen.“ Das ist nämlich das Datum für die Jubiläums-Gala-Kappensitzung im Roncalli-Saal (St. Bonifatius).

Eroeffnung2017

Von links: Elisabeth Krauss, Präsidentin „Kolping’s Närrisches Corps“, Die „Zampanos“: Jürgen Finkenauer und Dieter Bernd Sommer, Sitzungspräsident Stefan Fink und Kolping-Damensitzungspräsidentin Isolde Zindel

2011. Copyright © 2010 by Kolpingfamilie Wiesbaden-Zentral
By Free joomla 1.7 Templates  Umgesetzt von TV-Wiesbaden

Diese Webseite arbeitet mit Cookies. Wenn Sie mehr ehrfahren möchten, lesen Sie bitte unsere Informationen zum Datenschutz.

Ich akzeptiere Cookies dieser Webseite
EU Cookie Directive plugin by www.channeldigital.co.uk